Küstenverstärkung im Bereich Domburg

Druckoptimierte Version

Strandvorspülung 2017

Domburg StrandvorspülungVon Juni bis Dezember 2017 wird der Bereich vor Domburg verstärkt. Hierbei wird vor der Küste zwischen Dem Strandpavillon Strand 90 und dem Golfplatz Sand im Meer abgesetzt. Dieser soll dann durch die Flut an die Küste gespült werden.
Domburg StrandvorspülungInsgesamt sollen vor Domburg ca 800.000 qm Sand aufgespült werden. Dabei wird Tag und Nacht gearbeitet. Der Sand wird hierbei direkt nach unten aus dem Schiff innerhalb von 10 Minuten abgekippt.

Zwischen den beiden Bildern liegen ca 10 Minuten und das Schiff hat dabei nicht die Position gewechselt, aber einiges an Tiefgang verloren.

Strandauffüllung 2014

Domburg Schaeden nach den WinterstürmenIm April 2014 wurde von der örtlichen Unternehmern der Strand wieder mit Sand aufgefüllt, da im Winter größere Mengen Sand ins Meer gespült wurden.

Filmbericht Omroep Zeeland über Strandarbeiten April 2014 in Domburg

Aufspülung 2012

Vom 20. Februar 2012 bis 30. Juni 2012 wurde vom Rijkswaterstaat eine weitere Aufspülung am Strand von Domburg durchgeführt. Der Bereich vom Golfplatz bis zum Wasserturm (von km. 14,9 bis km 16.3) wurde hierbei mit ca. 300.000 Kubikmeter Sand aufgefüllt.

Durch ein Rohrsystem vor dem Strandpavillon De Oase wurden täglich bis zu 4 Schiffsladungen von ca 950 Kubikmetern Sand von einem Saugbagger angeliefert. Der Sand wurde direkt auf dem Strand aufgebracht und hat damit eine direkte Schutzwirkung auf die Küstenlinie, der Strand wird hier höher und breiter.

Aufspülung 2008

Im Jahr 2008 wurde die Küstenlinie im Bereich Domburg verstärkt. Der Sandstrand wurde mit Hilfe von Pumpschiffen, Rohrleitungen, Baggern und Planierraupen mit Sand aufgefüllt.

Zwei Schiffe transportierten hierfür große Mengen Sand aus der Nordsee zur Küste und vor dort wurden sie mit einer Sandpipeline an den Strand gepumpt. Auf dem Strand wurde der Sand dann mit Baggern und Planierraupen verteilt.

Nordstrand

Am Nordstrand wurden die Arbeiten von Westkapelle aus Richtung im Bereich der StrandpavillionsNordstrand und 7 Golfen im Dezember 2008 durchgeführt.

Eigener Film

Fotos

Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (2) Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (1) Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (3) Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (4) Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (5) Strandverstärkung Nordstrand Winter 2008 (6)

Weststrand

Im Juni 2008 wurde am Strand von Domburg 500.000m3 Sand angespült. Ende Juni wurden die Arbeiten im Bereich zwischen dem Strandpavillion Oase und 7 Golfen durchgeführt. Rechtzeitig zur Hauptsaison wurden die Rohre wieder vom Strand entfernt.

TV-Walcheren (in niederländisch)

Fotos

Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (1) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (2) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (3) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (4) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (5) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (6)
Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (7) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (8) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (9) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (10) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (11) Strandverstärkung Weststrand Sommer 2008 (12)
Walcheren: