Strand bei Dishoek und Valkenisse

Der Strand

Der Strand bei Dishoek und Valkenisse gehört zur Zeeländischen Riviera (nl: Zeeuwse Riviera), da es in diesem Bereich die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden gibt. Der Strand hat für das Jahr 2019 zum ersten mal das Öko-Label Blaue Flagge erhalten und es in 2022 bestätigt. Dieses Label wird für gute Umweltkriterien, Sanitär- und Sicherheitseinrichtungen vergeben.

Der Strandabschnitt liegt zwischen Vlissingen und Zoutelande. Der Strand wird hier durch hohe und breite Dünen vom landesinneren abgeteilt. Es gibt mehrere Dünenübergänge in diesem Bereich. Im Uferbreich des Strandes gibt es in regelmaßigen Abständen hölzerne Wellenbrecher (paalhoofd) die den Strand schützen sollen.

Flaggensignale am StrandDurch Flaggensignale werden an den beaufsichtigten Badestränden HInweise für die Badegäste gegeben. Diese Hinweise sollten auf jeden Fall befolgt werden, da man als Fremder die Besonderheiten wie z.B. die Kombination aus ablaufendem Wasser und ablandigen Winden nicht beurteilen kann.

Strandkabinen

Vor den Düne stehen kleine Strandhütten, die von den Urlaubern gemietet werden können. Gerade mit Kindern sind sie sehr praktisch, da man nicht immer alles zum Strand transportieren muss. Im Regelfall sind in den Strandkabinen 2 Liegestühle und 1 Tisch vorhanden, oft auch ein Windschutz.

Mietmöglichkeiten für Strandkabinen

Daneben können auch tageweise an den Erste Hilfe Posten oder teilweise an den Strandpavillions auch Liegestühle, Windschutz und Sonnenschirme ausgeliehen werden.

Strandpavillions im Bereich Dishoek

Die Strandpavillions werden von Nord (Zoutelande) nach Süd (Vlissingen) dargestellt.

Strandpaviljoen Herweg Valkenisse

Jells aan Zee

Strandpavillon Jells aan ZeeDen Strandpavillion Jells aan Zee erreichen Sie über den Dünenübergang am Campingplatz Groot Valkenisse. Er wurde im Frühjahr 2022 vom neuen Eigentümer übernommen und soll noch umgebaut werden.
Im letzten Jahr war hier noch der Strandpavillon Sies.

De Botanist aan Zee

Strandpavillon De BotanistDer Strandpavillon De Botanist an Zee ist über den Dünenübergang Strandweg erreichbar. Bis Frühjahr 2021 war an dieser Stelle der Pavillon De Boomerang. Vor dem Pavillon ist in einem umzäunten Bereich noch ein Bereich mit Liegestühlen auf dem Strand.

De Zeebries

Strandpavillon De ZeebriesDen Strandpavillion De Zeebries erreichen Sie über den Dünenübergang Strandweg 1. Der Strandpavillon liegt in Höhe des unteren Leuchtturms am Strand. An einigen Stellen wird er alternativ auch als Strandpavillon "the Ocean Breeze" bezeichnet.

De Kaapduin

Strandpavillon KaapduinSie erreichen den Pavillion über den Dünenübergang Kaapduinseweg.

Paviljoen Vloed

Strandpavillon VloedSie erreichen den Strandpavillion übe den Dünenübergang bei Camping Dishoek. Der alte Pavillon wurde 2020 durch einen Neubau mit breiter Freitreppe ersetzt. Auf dieser Treppe kann man sitzen und hat einen freien Blick auf das Meer.

Schlafen und wohnen auf dem Strand

Auch im Bereich Dishoek gibt es die Möglichkeit kleine Ferienwohnungen auf dem Strand zu mieten oder zu kaufen.

Benachbarte Strandabschnitte